Vergessene Welt - Das Schöne erkennen ...

 

  • Dieser Fotoband dokumentiert, mit ca. 200 Fotografien auf 90 Hochglanz-Seiten und k√ľnstlerischem Naturblick, die sch√∂ne Seite der verlassenen Bunker- & Schie√üanlagen auf dem ehemaligen Milit√§rgel√§nde in Wertheim am Main.

     

    Auf dem Wartberg oberhalb der Stadt Wertheim lag ein im Jahre 1937 von deutschen Streitkräften in Betrieb genommener Fliegerhorst. Dort war u.A. das III./StG 165 (Stuka-Geschwader) stationiert. Während des zweiten Weltkrieges (1939-1945) wechselte die Belegung des Horstes mehrmals.

     

    Am 01.04.1945 √ľbernahmen alliierte amerikanische Truppen das Gel√§nde. Seit 1952 diente der fr√ľhere Fliegerhorst den amerikanischen Streitkr√§fte als Kaserne (‚ÄúPeden Barracks‚Äú).

     

    Die direkt an die ehemaligen Hawk- und Patriot-Raketenstellungen angrenzenden Bunker- & Schießanlagen sind Relikte des Kalten Krieges. Seit Abzug der amerikanischen Streitkräfte im Jahre 1994 sind einige der Bunker an Land- & Forstwirtschaft verpachtet und das Areal wird als Naturbiotop erhalten.


  • Fotobuch Ma√üe: ca. 28,5 x 18 x 2,5 cm | 90 Seiten: 300g Hochglanz Fotopapier | Bindung: Laporello Panoramabindung

 

 Inhalt: Bunker- & Schießanlagen | Wertheim Wartberg | September - Dezember 2014

 

  • Bunker Typ 1

  • Bunker Typ 2

  • Schie√üanlage 1
    Pistolen- / Gewehrschießanlage

  • Schie√üanlage 1
    Pistolen- / Gewehrschießanlage

  • Schie√üanlage 2
    Hier wurden angeblich die Maschinengewehre der
    Stuka-Bomber eingeschossen

  • Schie√üanlage 3
    Vorrichtung f√ľr Zielscheiben

  • Benzinlager
    Hinter diesen Mauern wurden die Benzinkanister gelagert

  • Stock-Car Ralleystrecke
    √Ėlf√§√üer die zur Einfassung der Strecke dienten

weitere Inhalte: Funde | Naturaufnahmen | Herbst- & Winterimpressionen

 

  • Benzinkanister aus Benzinlager

  • Benzinkanister aus Benzinlager

  • Natur

  • Natur

  • Herbstimpression

  • Winterimpression

 

Fotobuch - Info

  • Dieses Fotobuch ist leider ausverkauft und nicht mehr im Handel erh√§ltlich.
  • Ein paar wenige Exemplare k√∂nnen Sie noch direkt bei mir erwerben.
  • Gerne erstelle ich auch f√ľr Sie einen Fotoband mit Ihren Inhalten. Rufen Sie mich einfach an und lassen sich von mir beraten ...